Eibisch

Echter Eibisch oder auch „Althaea officinalis“ genannt ist eine Heilpflanze bei der man die Wurzel, die Blätter sowie die Blüten zu Heilzwecken verwenden kann. Ihre Wirkung besteht vor allem darin, das Immunsystem zu stärken. Eine weitere Eigenschaft besteht in der Behandlung von Wunden und Entzündungen.

Er wird besonders häufig bei Erkrankungen der Atemwege oder der Magenschleimhäute eingesetzt. Die entzündungshemmende Wirkung und die Schleimstoffe in der Pflanze sind hervorragend als Schutz für die Schleimhäute. Man kann Eibisch mit der Malve vergleichen, die eine ähnliche Wirkung hat. Der Unterschied besteht allerdings in der hervorragenden Wirkung auf Entzündungen der Magenschleimhäute.

Allgemeines

Echter Eibisch Wirkung
Eibisch als Tee und für Umschläge

Gattung

Malvengewächs (Malvaceae)

Weitere Namen

Heilwurzel, Teewurzel, Schleimwurzel, Hustenwurzel, Adertee

Merkmale

Der Strauch wird bis zu 2 Meter hoch. Die Blätter fühlen sich wegen der kleinen Haare samtig an und ähneln in der Form den Blättern von Weinstöcken. Die Blüten erscheinen an den Stängeln immer paarweise.

Vorkommen

Der Eibischstrauch wächst wild in ganz Mittel-Europa besonders in der Nähe von salzhaltiger Luft wie zum Beispiel in Meeresnähe. Starken Frost verträgt die Pflanze nicht.

Geschichte

Der Name Althaea kommt aus dem Griechischen und bedeutet heilen. Erwähnt wurde die Pflanze schon in der Antike. Man hatte damals schon die hervorragende positive Wirkung auf das Immunsystem erkannt.

Praxis

Eibisch Anwendungsgebiete

  • Entzündungen der Schleimhäute
  • Husten
  • Verdauungsprobleme
  • Immunstärkung
  • Zahnfleischentzündung
  • Atemwegserkrankungen
  • Geschwüre
  • Abszesse

Anwendung & Eibisch kaufen

In Onlineshops, Drogerien, Reformhäusern und Apotheken werden viele Naturheilmittel angeboten. Beim Kauf muss man auf die Mischung und die Dosierung achten, daher sollte man den Beipackzettel lesen.

Diese geschnittenen Eibischwurzeln haben ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Naturix24 Eibischwurzeltee, Eibischwurzel geschnitten, 1er Pack (1 x 1 kg)

Naturix24 Eibischwurzeltee, Eibischwurzel geschnitten, 1er Pack (1 x 1 kg)

Naturix24 Eibischwurzeltee, Eibischwurzel geschnitten, 1er Pack (1 x 1 kg)

13,00
Gratis Versand
Jetzt Kaufen
Amazon

Umschläge

Eibisch dient besonders für Umschläge zur Behandlung von oberflächlichen Verletzungen, Abszessen oder Geschwüren. Ein Sud aus Blüten, Blättern und der Wurzel mit lauwarmen Wasser ansetzen und 7 Stunden ziehen lassen. Dann einen mit dem Sud getränkten Wattebausch auf die Entzündung legen.

Eibischsaft

Den Sud der Eibischpflanze vermischt mit Honig, Wein oder Essig hilft bei Entzündungen im Mund und Rachenraum.

Eibischtee

Man sollte die zerkleinerte Wurzel der Pflanze nur mit lauwarmen Wasser ansetzen um die Schleimstoffe nicht zu zerstören. Etwa 3 Teelöffel auf einen Liter Wasser mindestens 8 Stunden ziehen lassen. Einen Heiltee kann man auch mit einer Mischung aus Wurzel, Blüte und Blättern auf gleiche Art herstellen.

Wirkstoffe

  • ätherische Öle
  • Schleimstoffe
  • Zink
  • Gerbstoff
  • Gerbsäure
  • Kumarine
  • Saponine

Wirkung

Die entzündungshemmende Wirkung ist innerlich und äußerlich anzuwenden. Besonders positive Wirkung haben die Schleimstoffe bei Atemwegsbeschwerden und Magenschleimhautentzündung.

Sicherheitshinweise

  • Nicht bei Schwangerschaft verwenden
  • Nicht pur einnehmen
  • Nicht auf offene Wunden auftragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)