Hagebuttenpulver – Wirkung & Anwendung in der Naturheilkunde

Die Hagebutte ist die Frucht der Heckenrose und ist jedem gut bekannt. In Gärten und selbst am Wegrand wächst diese Pflanze fast überall auf der Welt. Wenn die kleinen Heckenrosen verblühen, erscheint darunter die leuchtend rote Fruchtkapsel, die voller Samen ist. Das Samenpulver, das in dieser Kapsel enthalten ist, verfügt über einen Reichtum wertvoller Inhaltsstoffe, die seit Jahrhunderten in der Heilmedizin benutzt werden. Schon lange ist es üblich, Hagebuttentee zu trinken, um Störungen im Magen- Darmtrakt oder auch Gelenkschmerzen zu behandeln. Es hat sich jedoch erwiesen, dass der Genuss des Pulvers wesentlich wirksamer ist.

Die Wirkstoffe der Hagebutte

Hagebuttenpulver und Tee
Das Hagebuttenpulver kann man für mehr einsetzen als nur Tee

Es ist hinlänglich bekannt, dass die Hagebutte sehr reich an Vitamin C ist. Doch enthält das Pulver darüber hinaus auch noch etliche andere Wirkstoffe, die in der alternativen Medizin genutzt werden. Zu diesen Wirkstoffen gehören unter anderem:

  • Vitamin C
  • Vitamin A
  • Vitamin E
  • Vitamin K
  • Magnesium
  • Mangan
  • Kalzium
  • Ballaststoffe

Weiterhin sind im Hagebuttenpulver Flavonoide enthalten, die den Körper bei der Bildung von Abwehrmechanismen unterstützen (siehe dazu auch www.hagebuttenpulver.org). Ebenfalls enthält das Hagebuttenpulver Antioxidantien, welche die Zellen vor dem Einfluss der Freien Radikalen schützen und daher eine vorzeitige Zellalterung vermeiden.

Gegen diese Krankheiten kann Hagebuttenpulver helfen

Wie sich schon aus der Liste der Inhaltsstoffe erkennen lässt, kann Hagebuttenpulver vielseitig eingesetzt werden und zur Behandlung verschiedener Krankheiten verwendet werden. In verschiedenen Studien wurde erwiesen, dass Hagebuttenpulver Galaktolipid enthält, das dazu führen kann, Entzündungen zu vermindern. Bei Personen, die Gelenkbeschwerden haben, scheint das Galaktolipid besonders wirkungsvoll zu sein und Studien ergaben, dass Testpersonen schon wenige Tage nach dem Beginn einer Therapie mit Hagebuttenpulver wesentlich geringere Schmerzen verzeichneten.

Das hat für den Patienten auch noch einen weiteren positiven Effekt. In den meisten Fällen kann die zusätzliche Einnahme vom Schmerzmitteln drastisch verringert werden. Die meisten dieser chemischen Mittel, die für Gelenkleiden verordnet werden, bringen negative Begleiterscheinungen mit sich, die für die Gesundheit auf Dauer schädlich sind. So kann also die allgemeine Gesundheit durch das Hagebuttenpulver verbessert werden. Die Erfolge, die mit Hagebuttenpulver bei der Bekämpfung von entzündlichen Prozessen erzielt werden konnten, lassen sich durch Tests von CRP, dem Entzündungsparameter des Körpers, belegen. In den meisten Fällen fielen diese Wert nach zehn Tagen von regelmäßiger Einnahme des Hagebuttenpulver um durchschnittlich 39 %.

Das Galaktolipid wirkt auf zwei verschiedene Weisen. Zum einen ermöglicht es, den weißen Blutkörperchen in die entzündete Stelle einzudringen und dort sowohl Entzündung als auch den damit verbundenen Schmerz zu reduzieren. Außerdem ist der Wirkstoff in der Lage, den Aufbau des Knorpelgewebes zu fördern, wodurch eine bessere Beweglichkeit erzielt werden kann. Besonders Personen, die unter morgendlicher Steifheit leiden, können durch die Einnahme von Hagebuttenpulver eine merkliche Verbesserung erzielen.

Das Galoktolipid senkt jedoch nicht nur den CPR Spiegel. Es ist nachgewiesen, dass auch der LDL Cholesterin Spiegel gesenkt werden kann. Diese Art des Cholesterins bildet Ablagerungen in den Gelenken und wird mit der Entstehung von Arteriosklerose in Zusammenhang gebracht.

Gutes naturreines Puver kaufen

NaturaForte 1kg Hagebuttenpulver naturrein glutenfrei

NaturaForte 1kg Hagebuttenpulver naturrein glutenfrei

NaturaForte 1kg Hagebuttenpulver naturrein glutenfrei

18,90
Gratis Versand
Jetzt Kaufen
Amazon

Linderung auch bei schweren Beschwerden

Selbst schwere Erkrankungen wie beispielsweise Rheuma oder Arthrose können durch das Hagebuttenpulver gelindert werden. Besonders ältere Menschen profitieren von dem sanften Mittel. Wird das Hagebuttenpulver regelmäßig eingenommen, so kann der Bewegungsschmerz gelindert werden, so dass die Patienten einen Teil Ihrer Mobilität wiedererlangen können. So kann die Lebensqualität erhöht werden.

Hagebuttenpulver bei Atembeschwerden

Durch den hohen Vitamin C Anteil ist das Hagebuttenpulver auch bei Erkrankungen der Atemwege sehr effektiv. Das Pulver kann eingesetzt werden, um die Symptome von Asthma zu lindern. Es wurde festgestellt, dass eine Anzahl von Beschwerden, wie beispielsweise Kurzatmigkeit, verstopfte Nebenhöhlen und chronischer Husten durch eine regelmäßige Einnahme von Hagebuttenpulver geheilt werden.

Mit Hagebuttenpulver Krankheiten vorbeugen

Das Hagebuttenpulver dient nicht nur zum Heilen bestimmter Krankheiten sonder kann auch zum Vorbeugen eingesetzt werden. So kann beispielsweise der Vitamin C Gehalt die Abwehrkräfte des Körpers stimulieren. Auf diese Weise ist man wesentlich weniger empfindlich für Erkältungskrankheiten und ähnliche Infektionskrankheiten, die besonders in den Wintermonaten stark verbreitet sind.

Außerdem können die im Hagebuttenpulver enthaltenen Wirkstoffe wie Carotenoide, Flavonoide und Polyphenole zu einer Kontrolle der Freien Radikalen beitragen. So kann man sich auf effektive Weise vor Herz- Kreislaufkrankheiten und sogar vor Krebs schützen. Es kann mit dem Mittel sogar ein übermäßiger Anstieg der Blutzuckerwerte vermieden werden. Aus diesem Grun ist die Annahme des Produkts auch für solche Personen empfehlenswert, die ein erhöhtes Risiko aufweisen, Diabetes zu entwickeln.

Weitere Wirkungsweisen des Hagebuttenpulvers

Hagebuttenpulver ist auch eine wertvolle Hilfe bei Verdauungsproblemen. Die Darmtätigkeit kann angeregt werden und somit führen auch Personen, die sonst unter Verstopfung leiden, regelmäßig ab. Das Mittel wirkt darmregulierend, so dass es im gegenteiligen Fall auch bei Durchfallerkrankungen helfen kann. Zusätzlich reinigen die Wirkstoffe das gesamte Verdauungssystem von Pilzen und Bakterien. Darum ist das Pulver auch ein gutes Mittel, um Gastroenteritis zu behandeln.

Bei Magenschmerzen und selbst bei Magengeschwüren kann man mit dem Hagebuttenpulver schnell eine Linderung herbeiführen. Das Pulver wirkt auch harnteibend, so dass auch Infektionen der Harnwege mit den Wirkstoffen der Hagebutte bekämpft werden können.

Einnahme von Hagebutte

Die Hagebutte hat einen angenehmen Geschmack und kann auf verschiedene Weisen verzehrt werden. Der Hagebuttentee ist schon seit langen beliebt und wird in vielen Haushalten regelmäßig verwendet. Auch Hagebuttenmarmelade ist schmackhaft und kann entweder im Reformhaus gekauft oder auch aus den frischen Früchten selbst zubereitet werden. Dies ist eine ausgezeichnete Weise, um die frischen Früchte zu verwenden, wenn man selbst Heckenrosen im Garten hat.

Wer sich jedoch für eine gezielte Kur entscheiden möchte, um einen spezifischen gesundheitlichen Vorteil zu erzielen, ist mit Hagebuttenpulver am besten beraten. In dem Pulver findet man die Wirkstoffe in hoch konzentrierter Form, so dass sie vom Körper besonders gut aufgenommen werden können. Kauft man Hagebuttenpulver, so gilt es, auf einen vertrauenswürdigen Anbieter Wert zu legen und nur Produkte von höchster Qualität zu kaufen.

Die Hagebutten dürfen keine Spuren von Pestiziden aufweisen und auch solche Produkte, die zusätzliche Füller enthalten, sollte man vermeiden. Bei der Einnahme ist es empfehlenswert, sich nach den Angaben des Herstellers zu richten. Diese sind in der Regel auf der Packung vermerkt. Schon eine kleine Menge Hagebuttenpulver kann vollkommen ausreichen, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Für wen ist Pulver der Hagebutte geeignet?

Hagebuttenpulver ist vollkommen natürlich und bringt daher keine unerwünschten Nebenwirkungen mit sich. Daher wird das Mittel auch von fast allen Menschen ausgezeichnet toleriert, solange man sich an die vorgeschriebene Dosierung hält. Es ist auch keine Wechselwirkung mit anderen Medikamenten bekannt, so dass man das Produkt auch als begleitende Therapie benutzen kann, wenn man Medikamente einnimmt. Hagebuttenpulver ist auf Grund seiner sanften Wirkungsweise auch für ältere Menschen geeignet und kann auch Kindern verabreicht werden. Die Hagebutte kann einen ausgezeichneten Beitrag zur Gesundheit der ganzen Familie leisten, da die Wirkung sowohl heilend als auch vorbeugend ist,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)