Nachtkerze

Nachtkerze, auch „Oenutera biennis“ genannt, ist eine Heilpflanze die einen positiven Einfluss auf das Bindegewebe hat. So kann man Cellulitis und Schwangerschaftsstreifen damit behandeln. Aber auch bei innerer Anwendung kann man einige Beschwerden an den Geschlechtsorganen wie zum Beispiel in den Wechseljahren, Potenzprobleme oder Unfruchtbarkeit verbessern. 

Die Nachtkerzepflanze wird auch in der Kosmetikindustrie verwendet und verbessert die Hautstruktur, die Haare und die Fingernägel. Bei trockener alter Haut bemerkt man bei regelmäßiger Pflege mit dem Öl eine deutliche Verbesserung. Man kann das Öl dauerhaft verwenden da keine Nebenwirkungen bekannt sind. Bei Neurodermitis tritt ein deutlicher Erfolg erst nach 3-4 Wochen ein.

Allgemeines

Nachtkerzentee und Nachtkerzenöl Heilwirkung
Tee und Salbe aus der Nachtkerze

Gattung

Nachtkerzengewächs (Onagraceae)

Weitere Namen

Nachtrose, gelber Nachtschatten, Rapunzel, Rübenwurzel, Abendlicht, Esswurzel

Merkmale

Die Pflanze hat eine dicke fleischige Wurzel, die Blätter sind schmal und fühlen sich haarig an. Die hübschen gelben Blüten kann man im Sommer ernten. Die Blüten öffnen sich nur am Abend und sind daher beliebt bei Nachtfaltern die sie auch bestäuben. Die Samenkapseln sind zwar klein, enthalten aber eine große Anzahl von den winzigen Samen aus denen man das Öl gewinnt.

Vorkommen

Die Pflanze kommt ursprünglich aus Nordamerika und wurde vor 350 Jahren nach Europa gebracht. Heute wird sie Weltweit angepflanzt. Die Nerzkerze ist anspruchslos und vermehrt sich im Garten oder auch wild in der Natur. Wenn sich die Blüten am Abend öffnen kann man ihren Duft riechen.

Geschichte

Wie lange man die Pflanze als Heil- und Nutzpflanze verwendet hat ist nicht überliefert, da sie aus Amerika stammt und es keine Aufzeichnungen gibt. In Europa wurde schon vor 200 Jahren in Schriften der Naturheilkunde die positive Wirkung erwähnt. Vor allem die Wurzel zur inneren Anwendung kann bei mehrfacher Einnahme einen Energieschub bewirken.

Praxis

Anwendungsgebiete

  • Gefäßverletzungen
  • Trockene Haut
  • Menstruationsbeschwerden
  • Wechseljahre
  • Potenzprobleme
  • Sonnenbrand
  • Neurodermitis
  • Leichte Verbrennungen
  • Juckreiz
  • Rheuma
  • Schuppenflechte
  • Akne
  • Bindegewebsschwäche
  • Verkrampfung
  • Beruhigung 

Nachtkerze kaufen und Anwenden

Besonders günstig erhält man Nachtkerzenprodukte online. Beim Kauf muss man auf die Mischung und die Dosierung achten, daher sollte man den Beipackzettel lesen. Das Öl ist ein hochwertiges Produkt. Man findet es in reinem Zustand in Reformhäusern. In Deutschland wächst die Nachtkerze wild, aber man kann sie auch im Garten anpflanzen.

Nachtkerzentee

Für einen Tee nimmt man 1 Teelöffel getrocknete Sprossen für eine Tasse. Den Tee 10 Minuten ziehen lassen und eine Tasse drei mal täglich trinken. Der Tee entspannt und hilft bei Krämpfen.

10g Haterin Nachtkerzentee

10g Haterin Nachtkerzentee

10g Haterin Nachtkerzentee

Jetzt Kaufen
Amazon

Getrocknete Nachtkerze zur Teezubereitung

Nachtkerzensalbe

Die Industrie bietet Salben an, in denen die Wirkstoffe der Nachtkerze enthalten sind. Man sollte beim Kauf auf die Inhaltstoffe achten und prüfen wie hoch der Anteil ist. Die Salbe kann langfristig auf die unterschiedlichen Hautprobleme aufgetragen werden, da sie erst nach längerer Zeit die volle Wirkung entfaltet.

THEISS Nachtkerzen Intensiv-Salbe fettend, 50 g

THEISS Nachtkerzen Intensiv-Salbe fettend, 50 g

THEISS Nachtkerzen Intensiv-Salbe fettend, 50 g

10,55
Jetzt Kaufen
Amazon

Nachtkerzenöl und Lotion

Das Nachtkerzenöl wird aus den Samen gewonnen und ist ein Wunder der Natur. Da man nur sehr wenig aus einer Kapsel gewinnt ist es ein sehr kostbares Produkt. Das Öl ist in Lotion enthalten oder als Badezusatz. Es wird vielen Produkten beigemischt die der Behandlung von Hautproblemen dienen.

manako BIO - Nachtkerzenöl, kaltgepresst, 100% rein, 250 ml Glasflasche (1 x 0,25 l)

manako BIO - Nachtkerzenöl, kaltgepresst, 100% rein, 250 ml Glasflasche (1 x 0,25 l)

manako BIO - Nachtkerzenöl, kaltgepresst, 100% rein, 250 ml Glasflasche (1 x 0,25 l)

15,90
Gratis Versand
Jetzt Kaufen
Amazon

Nachtkerzenwurzel

Wenn man die Wurzel mehrmals wöchentlich dem Essen beimischt, verleiht sie Kraft und mobilisiert die Energiereserven.

Wirkstoffe

  • Stearinsäure
  • Palmitinsäure
  • Linolsäure
  • Stärke / Eiweiß
  • Schleim
  • Gerbstoffe
  • Harz

Wirkung

Die Heilwirkung ist vielseitig. So wirkt sie bei innerlichen Anwendung beruhigend und krampflösend. Die hormonregulierende, gefäßerweiternde und zellerneuernde Wirkung ist gut für die Geschlechtsorgane von Mann und Frau.

Sicherheitshinweise

  • Keine bekannt

Ein Kommentar

  1. Suche Nachtkerzentee und anfragen, ob Sie diesen anbieten.

    mfg
    N. Richter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)