Reishi Pilz

Der Reishi Pilz, oder auch Ganoderma lucidum genannt, ist ein Pilz der eine immense Heilkraft hat. Besonders in der traditionellen chinesischen Heilpraxis fand und findet er seinen Einsatz. Denn nicht nur Kräuter wurden schon vor tausenden Jahren zur Heilung der unterschiedlichsten Beschwerden verwendet. Auch Pilze gehören zu den Heilmitteln, die der Mensch seit Jahrtausenden zu nutzen weiß.

Man kann sagen, dass der Reishi Pilz zu den besonders hochgeschätzten Medizinen gehört. Seine Wirkung wird häufig als vielfältiger eingeschätzt als der bekannte Ginseng. Der hohe Anteil von Triterpenen hat eine entzündungshemmende Wirkung. Ein Medizinbuch welches die Chinesen schon 2000 Jahre vor Christi geschrieben haben, beschreibt sehr genau die Wirkung von dem Pilz. In der modernen Medizin wurde der Pilz untersucht und viele der schon damals bekannten Wirkungen konnten auch wissenschaftlich bestätigt werden.

Die verschiedenen Leiden, die man behandeln kann sind sehr umfangreich. Vor allem wurde nachgewiesen, dass der Pilz zur Regeneration der Leber, Verbesserung des Sauerstoffgehalts im Blut, Stressabbau, Schlaflosigkeit, Entgiftung und entzündungshemmend wirkt. Die Mobilisierung der Selbstheilkräfte des Körpers, bewirkt eine dauerhafte Gesunderhaltung. Nachdem man sich auch bei uns in letzter Zeit mit der Wirkung der Naturheilmittel beschäftigt, hat man die Wundersame Wirkung erkannt. Der Der Pilz ist hier zwar noch relativ unbekannt, aber die Wirkung ist bei Medizinern unbestritten.

Allgemeines

Reishi Pilz Anwendung
Der Reishi Pilz und seine Heilwirkung

Gattung

Pilzgewächs (Fungi) / Lackporlingsverwandter

Weitere Namen

Lackporling, glänzender Lackporling, Glückspilz, göttlicher Pilz

Merkmale

Der Pilz wächst an den Stämmen von Laubbäumen wie zum Beispiel Buchen, Eichen, Erlen und Birken. Er hat die Form einer Niere und eine glänzende, lackartige Oberfläche. Die Farbe ist gelblich bis orange und rötlich oder schwarz. Es gibt 5 verschiedene Sorten, die jeweils eine andere Färbung und einen anderen Geschmack haben.

Vorkommen

Überall wo es naturbelassene Laubwälder gibt, kann der Pilz gedeihen. Die Konsistenz ist fest, er klebt in halbrunder Form fest an dem Baumstamm, sodass man ihn schlecht davon lösen kann. Man kann ihn aber bei und mit dem flachen Porling oder dem Schmetterlingsporling verwechseln.

Geschichte

Die Chinesen haben schon vor tausenden von Jahren den Pilz erwähnt. Man hat die Wirkung sehr hoch eingeschätzt und ihn als Symbol von Glück verehrt. Ihm wurde die Kraft von Unsterblichkeit zugeschrieben. Damals gehörte er zu einem begehrten Produkt, welches in Ostasien ein wertvoller Wirtschaftsfaktor war.

Man hat Suchtruppen ausgesendet um den Pilz zu finden. Heute wird der Pilz gezüchtet, denn in Asien ist er nach wie vor begehrt. In China war die Naturheilkunde schon immer populär und wird bis in die heutigen Tage betrieben. Man kann auch heute noch von dem Volk insbesondere bezogen auf Naturheilmittel viel lernen.

Praxis

Anwendungsgebiete

  • Nierenleiden
  • Leberleiden
  • Virusinfekte
  • Hautkrankheiten
  • Energiebedarf bei Sportlern
  • Immunschwäche
  • Asthma
  • Bronchitis
  • Krebs
  • Schlaflosigkeit
  • Bluthochdruck
  • Appetitlosigkeit
  • Cholesterinprobleme
  • Innere Unruhe

Wo kann man den Reishi Pilz kaufen?

Man kann den Pilz am günstigsten Online kaufen. Man bekommt ihn in getrockneter Form als Pulver, Tablette, Kapsel oder Extrakt. Der Beipackzettel ist wichtig um die richtige Dosierung einzunehmen. Wobei eine Überdosierung nicht gefährlich ist.

Wir stellen hier die gängisten Anwendungsarten und empfehlenswerte Produkte vor

Reishi-Kapseln

Am einfachsten geeignet zur direkten Einnahme sind hochwertige Reishikapseln. Besonders empfehlenswert sind diese Coriolus Kapseln:

Coriolus-Reishi Kapseln, 100 St

51,00
Jetzt kaufen
apo-rot.de
am 26. May 2017 10:53 pm CEST

Coriolus-Reishi Kapseln Lebensmittel Kapseln mit Pilzpulver vom ganzen Pilz Hinweise: Während Schwangerschafts- und Stillzeiten sollte generell vor dem Verzehr der Arzt konsultiert werden. Verzehrempfehlung: 3 x täglich 1 Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit zu den Mahlzeiten einnehmen. Zutaten:...

Pulver

Man kann das Pulver in reiner Form zu sich nehmen und zwar vor der Mahlzeit mit reichlich Wasser, dies gilt vor allem bei Einnahme in Form der Kapseln oder Pillen. Es ist auch möglich das Pulver Suppen und Gemüse beizumischen.

Es hat einen herb bitteren Geschmack und kann als Geschmacksverstärker genommen werden. Am Tag kann man etwa 3-4 Gramm zu sich nehmen. Bei Überdosierung besteht aber keine Gefahr, da der Pilz zu der Gattung der nicht giftigen Pilze gehört.

Hier erhält man das Pulver besonders günstig:

BIO Reishi Pilz Pulver - 100g

BIO Reishi Pilz Pulver - 100g

BIO Reishi Pilz Pulver - 100g

19,90
Jetzt Kaufen
Amazon

Tinktur

Man kann 15 Gramm der Tinktur einer Flasche Congac oder Schnaps beimischen. Danach sollte man das Ganze einige Wochen ziehen lassen. Danach hat man eine wunderbare Medizin die man regelmäßig in kleinen Mengen zu sich nehmen kann.

Wirkstoffe

  • Triterpenen
  • Adenosin
  • Folsäure
  • Biotin
  • Vitamin A + B
  • Mineralstoffe
  • Polysaccharid

Wirkung

Die Heilwirkung ist vielseitig. So beruhigt und normalisiert er das Herz bei Herzrhythmusstörungen. Er regeneriert das Blutbild nach Bestrahlungen. Bei Immunschwäche werden die Selbsthilfekräfte mobilisiert und dadurch die Lebenserwartung gesteigert.

Die Gesundheit wird gefördert und erhöht die Lebensqualität. Auch Allergien können erfolgreich behandelt werden da die Inhaltstoffe die Histaminausschüttung vermindern. Nebenwirkungen treten nur in sehr seltenen Fällen auf. Wenn man eine Kur machen will, sollte man im Jahr die Einnahme auf 3 Monate beschränken.

Weitere Wirkweisen werden ausführlich in der Studie von Dr. phil. Doris Ehrenberger beschrieben. Dazu gehört beispielsweise eine Wirksamkeit gegen das Herpesvirus und Influenza.

Sicherheitshinweise

  • Vor der Behandlung einen Arzt fragen
  • Mengenangabe im Beipackzettel beachten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)